Psychotherapeutische Praxis, 1140 Wien

Martina Schlosser, BA.pth.

Psychotherapie für
Jugendliche und Erwachsene

Herzlich
willkommen

Achtung!

Ich nehme wieder neue Patient*innen auf!

Ab sofort kann ich wieder Therapieplätze anbieten. Ich freue mich darauf, mit Ihnen einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren.

Freundliche Grüße
Martina Schlosser

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Ich verstehe es, im Sinne der Individualpsychologie, das Individuum als unteilbares Ganzes zu sehen und eine individuelle sowie ganzheitliche Betreuung unter Einbeziehung des Körpers, der Psyche und sozialer Faktoren sicher zu stellen.

Die Grundidee meiner tiefenpsychologischen Arbeitsmethode ist, mittels analytischer Techniken, unbewusste Prozesse und konflikthafte, sich wiederholende Beziehungs- und Verhaltensmuster in der therapeutischen Beziehung bewusst und dadurch bearbeitbar zu machen. Das Einfühlen und die Tiefe während den Gesprächen haben für mich eine grundlegende Bedeutung. So kann ich mein Gegenüber in der Gesamtpersönlichkeit verstehen und auf dem Weg der Entwicklung zu mehr und besserer Lebensqualität unterstützen.

Mein Angebot
für Jugendliche & Erwachsene

Analytische Psychotherapie

Die wöchentlichen Einheiten im Sitzen sind dort indiziert, wo unbewusste innerseelische Konflikte Leidenszustände hervorrufen, die eine kontinuierliche Therapie über einen längeren Zeitraum erforderlich machen.

Kurzzeittherapie

Kurzzeittherapien bewähren sich besonders bei klar definierten Problemen und akuten Belastungsreaktionen, wie beispielsweise in krisenhaften Übergängen zwischen zwei Lebensphasen. Hier sind 1-2 Sitzungen in der Woche über einen kürzeren Zeitraum erforderlich.

Individual­psycholo­gische Analyse

Die Analyse findet in 2-4 Einheiten pro Woche im Liegen auf einer Couch statt. Der Vorteil dieser hochfrequenten Behandlungsform über einen längeren Zeitraum, ist die Förderung der freien Assoziation und Introspektion.

Dadurch wird eine besonders tiefgreifende und nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung ermöglicht, die zu einem stabilen Selbstwertgefühl und innerer Freiheit führt. Seelische Symptome werden dabei gelindert, bzw. geheilt. Dadurch kommt ein Reifungsprozess in Gang, der das Leben bewusster und reicher macht.

Die Analyse findet in 2-4 Einheiten pro Woche im Liegen auf einer Couch statt. Der Vorteil dieser hochfrequenten Behandlungsform über einen längeren Zeitraum, ist die Förderung der freien Assoziation und Introspektion.

Dadurch wird eine besonders tiefgreifende und nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung ermöglicht, die zu einem stabilen Selbstwertgefühl und innerer Freiheit führt. Seelische Symptome werden dabei gelindert, bzw. geheilt. Dadurch kommt ein Reifungsprozess in Gang, der das Leben bewusster und reicher macht.

Selbsterfahrung

Psychotherapie steht in Verbindung mit Krankenbehandlung, eine Selbsterfahrung kann aber jedem Menschen helfen, der sich eine persönliche Weiterentwicklung, Steigerung der Lebensfreude oder eine Erhöhung der Lebensqualität wünscht.

Diagnostik

Die psychotherapeutische Diagnostik anhand der ICD-10-Klassifikation dient der Orientierung, Behandlungsplanung und Verlaufsdiagnostik in der Psychiatrie und Psychotherapie. Manchmal kann es sinnvoll und notwendig sein, eine klinisch-psychologische Diagnostik hinzuzuziehen.

Beratung

Eine kurzfristige, mitunter auch nur einmalige, Interventionsform, in welcher zu bestimmten Themen sachliche Informationen vermittelt werden.

Psychoedukation

Ziel der Psychoedukation ist es, für Betroffene und Angehörige Aufklärung und Unterstützung anzubieten. Die Informationsvermittlung über Krankheit und Behandlung fördert das Krankheitsverständnis und unterstützt damit die Krankheitsbewältigung.

Krisenintervention

Interventionsform, um Menschen bei psychischen Problemen zu helfen, die in akuten Phasen psychosozialer Krisen (Verlustkrisen, Veränderungskrisen, suizidaler Krisen und Traumata) auftreten. Menschen in solch außergewöhnlich belastenden Situationen benötigen fast immer professionelle Unterstützung, die der inneren und äußeren Stabilisierung dient. Im Anschluss gibt es natürlich die Möglichkeit einer weiterführenden Psychotherapie.

Brauchen Sie Unterstützung?

psychotherapie-wien-1140-zitat-hesse
psychotherapie-wien-1140-zitat-hesse-mobil

Wann ist es sinnvoll, sich
Hilfe zu suchen?

Diese Frage hat je nach Person und Situation viele unterschiedliche Antworten. Beispielsweise nehmen Menschen in leidvollen Situationen, wenn es an Sicherheit und Orientierung fehlt, professionelle Hilfe in Anspruch um wieder Lebensfreude und Klarheit zu erhalten.

Warum versteht mich niemand?
Wer bin ich eigentlich wirklich?
Wie finde ich zu mir selbst?
Warum will ich es
anderen immer recht machen?

Ihre Gesundheit
ist mir wichtig

Gesundheit bedeutet nicht nur das Fernbleiben von Krankheit, es ist der Zustand des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Gesundheit ist dabei ein positiver funktioneller Gesamtzustand, in dem körperliches und psychisches Befinden sowie soziale Faktoren zueinander in Balance stehen und der immer wieder hergestellt werden oder erhalten bleiben muss. Es gibt keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit.

startseite-martina-schlosser-praxis-termin-vereinbaren

Jetzt
Termin vereinbaren

Ich bin gerne für Sie da.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

startseite-martina-schlosser-praxis-termin-vereinbaren